Neujahrssegen

Möge Gott dir im neuen Jahr
mehr Zeit schenken,
zu danken als zu klagen.

Mögen deine Freude nach Tagen,
aber dein Kummer nach Stunden zählen.

Mögen die Zeiten selten sein,
an denen du deine Freunde entbehrst,
und kurz die Augenblicke
in der Gesellschaft von Dummköpfen.

Mögen alle Tränen des kommenden Jahres
Tränen der Freude sein.

(Unbekannter Verfasser)

Irischer Weihnachtssegen

Gott lasse dich ein gesegnetes Weihnachtsfest erleben.

 

Gott schenke dir die nötige Ruhe,

damit du dich auf Weihnachten

und die frohe Botschaft einlassen kannst.

 

Gott nehme dir Sorgen und Angst

und schenke dir neue Hoffnung.

 

Gott bereite dir den Raum, den du brauchst

und an dem du so sein kannst, wie du bist.

 

Gott schenke dir die Fähigkeit zum Staunen

über das Wunder der Geburt im Stall von Bethlehem.

 

Gott mache heil, was du zerbrochen hast

und führe dich zur Versöhnung.

 

Gott gebe dir Entschlossenheit, Phantasie und Mut,

damit du auch anderen Weihnachten bereiten kannst.

 

Gott bleibe bei dir mit dem Licht der Heiligen Nacht,

wenn dunkle Tage kommen.

 

Gott segne dich und schenke dir seinen Frieden.

So segne dich Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist.

 

Amen

Lichtsegen

Es segne uns Gott, der Schöpfer, der sagte: „Es werde Licht!“;

es segne uns Jesus Christus, der sagte: „Ich bin das Licht!“;

es segne uns der Heilige Geist, der uns Licht werden lässt.

Amen.                                                       

Christiane Geerken-Thomas

Adventssegen

Gott segne dich

und lasse seinen Stern aufgehen über dir,

dass er dir leuchte

und Licht und Frieden spende.

Gott segne dich

und zeige dir deinen Weg.

Finde, was du suchst:

ein lohnendes Ziel, Klarheit und Frieden.

Gott behüte dich

und schenke dir, worauf du wartest.

Gott beschütze dich

und zeige dir, wonach du dich sehnst.

Dazu segne euch der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.

Amen.

Kalenderblatt

Mi, 3. Mär. 2021
Ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung.
Jeremia 29,11
http://www.kirche-oldenburg.de

Service

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Kirchenkreis Wesermarsch | Eselstraße 6 | 26939 Ovelgönne| Telefon 04483-9305254 | E-Mail Kirchenkreis.WM@No Spamkirche-oldenburg.de