Café  Wegbegleiter

 

Was ist ambulante Hospizarbeit?

 

Es ist eine sinnvolle und dankbare Aufgabe - auch für Sie/dich! -

„Menschen brauchen Menschen!“

 

Die Lebensqualität eines jeden einzelnen wird verbessert und/oder erhalten.

Ehrenamtliche Mitarbeiter des ambulanten Hospizdienstes des Diakonischen Werkes Wesermarsch informieren über ihre Arbeit!

 

Was heißt es, wenn Ehrenamtliche Mitarbeiter in die Familie, ins Altenheim, ins Krankenhaus oder in ein stationäres Hospiz gehen und schwerstkranke und sterbende Menschen begleiten?

 

Was macht der Besuch mit den kranken Menschen und ihren An- und Zugehörigen?

 

Betroffene Menschen, Interessierte, An- und Zugehörige sind herzlich eingeladen mit uns in einer gemütlichen Atmosphäre bei Kaffee/Tee und Leckereien sich über dieses Thema auszutauschen und ins Gespräch zu kommen.

 

Das Café Wegbegleiter findet jeden ersten Donnerstag im Monat im Paul Gerhard Haus, Kirchenstr. 24, in Brake, in der Zeit von 16:00 - 17:00 Uhr statt.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Wesermarsch | Schulstraße 4 | 27809 Lemwerder | fon 0421-678974 | email jodanide@gmail.com