Nachrichten aus Altenesch / Lemwerder

In Wittenberg erdacht ...

Altenesch / LemwerderSa, 17.06.2017

... wurde der Mensch der Zukunft. Dazu haben wir unsere Konfirmanden in verschiedene Forscher-Teams eingeteilt. Gemeinsam wurde überlegt, welche Eigenschaften den Menschen der Zukunft ausmachen. Wie muss der Mensch der Zukunft sein, damit es ihm und allen anderen Menschen gut geht?

Als Inspiration diente uns das Gleichnis vom barmherzigen Samariter. Er ist hilfsbereit - auch über religiöse Grenzen hinweg. Diese Hilfsbereitschaft fand sich auch in vielen Ideen für den Zukunftsmenschen wieder. Weitere gemeinsame Gedanken waren der Respekt gegenüber Anderen, die Bereitschaft zur Vergebung, ein liebevolles Herz und vieles mehr.

Apropos Zukunft: Der Ratsvorsitzende der EKD, Herr Bedford-Strohm, besuchte die zukünftigen Gemeindeglieder auf dem Konficamp.

Auch an diesem Nachmittag konnten die Konfirmanden eines der zahlreichen kreativen Angebote ausprobieren.Specksteine wurden geschliffen, Zäune gehämmert, Jute-Beutel neu designed, Skizzen gezeichnet, Theatermasken geformt, Stop-Motion-Filme mit Luther gedreht und das ein oder andere Holz-Ei verschwand auf mysteriöse Weise beim Zauberer.

Nach dem erfolgreichen Fast-Food Einsatz am Vorabend, gab es heute Abend Hot Dogs. Der Abend und eigentlich das ganze Camp wurden in einer großen Gala mit anschließendem Gottesdienst zu einem schönen und emotionalen Ende verbunden.


  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Kirchenkreis Wesermarsch | Eselstraße 6 | 26939 Ovelgönne| Telefon 04483-9305254 | E-Mail Kirchenkreis.WM@No Spamkirche-oldenburg.de