Die Kanzel

Eine Seite des fünfeckigen Kanzelkorbs zeigt das Wappen des Grafen Anton Günther. Dessen Stiftung ist die von Arent Jacobs (Bremen) gefertigte Kanzel jedoch nicht. 

Am sechseckigen Schalldeckel steht: CHRISTOPHORUS LAHUSIUS PASTOR 1613 ECCLESIAE SUMPTIBUS FIERI FECIT (Pastor Christoph Lahusen hat 1613 die Anfertigung auf Kosten der Kirche veranlasst). 

In größerer Schrift liest man ebendort den an Kanzeln häufig genannten Satz aus Lukas 10,16: WER EUCH VERACHTET DER VERACHTET MICH / WER MICH VERACHTET DER VERACHTET DEN DER MICH GESANDT HAT.

Der Kanzelkorb zitiert als Inschrift 2. Mose 20.24: 

AN WELCHEM ORT ICH MEINES NAMENS GEDECHTNIS STIFTEN WERDE DA WILL ICH TV DIR KOMEN VND DICH SEGNEN.

helfen schenken teilen tauschen

Foto: Adobe.com/[People Hands Holding Colorful German Word Helfen]
Kirche Oldenburg hilft: helfen schenken teilen tauschen

Kalenderblatt

Fr, 29. Mai. 2020
Meine Zunge soll reden von deiner Gerechtigkeit und dich täglich preisen.
Psalm 35,28
http://www.kirche-oldenburg.de

Service

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Kirchenkreis Wesermarsch | Eselstraße 6 | 26939 Ovelgönne| Telefon 04483-9305254 | E-Mail Kirchenkreis.WM@No Spamkirche-oldenburg.de