Das Steinhaus

Dieses Gebäude ist vermutlich das älteste erhaltene in der gesamten Wesermarsch, wenn man von den Kirchen absieht. Erbaut wurde es vermutlich um 1400 aus Eifeltuffsteinen, die
als Abbruchmaterial  der alten Pfarrkirche (Olde Kerke) auf dem Friesenkirchhof angefallen waren.

Sie finden das Steinhaus am Westende unseres Dorfes neben dem Friesenkirchhof.


Ursprünglich war das Steinhaus die Wohnung des Pfarrers von Langwarden, wurde zwischenzeitlich als Jugendherberge und auch als Predigtstätte genutzt.

 

Heute dient es als Gemeinderaum und bildet ein gelungenes Ensemble mit dem später entstandenen alten Pfarrhaus.

helfen schenken teilen tauschen

Foto: Adobe.com/[People Hands Holding Colorful German Word Helfen]
Kirche Oldenburg hilft: helfen schenken teilen tauschen

Kalenderblatt

Do, 24. Sep. 2020
Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede.
Jeremia 6,13-14
http://www.kirche-oldenburg.de

Service

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Kirchenkreis Wesermarsch | Eselstraße 6 | 26939 Ovelgönne| Telefon 04483-9305254 | E-Mail Kirchenkreis.WM@No Spamkirche-oldenburg.de