Willkommen in der Wesermarsch

Im Nordosten des Oldenburger Landes liegt die Wesermarsch – geprägt von der weiten Marschenlandschaft und den Wassern der Weser, der Hunte und des Jadebusens.

 

In unseren 27 Kirchengemeinden finden sich außergewöhnlich viele kunsthistorisch wertvolle Kirchen mit einzigartigen Ausstattungsstücken wie etwa den Altären, Kanzeln, Taufsteinen oder Epitaphien des bedeutenden Bildhauers Ludwig Münstermann (um 1575-1637/38).

 

Diese Landschaft ist auch die Heimat des berühmten Orgelbauers Arp Schnitger (1648-1719). Es gibt viele Schätze in der Wesermarsch und ihren Kirchen zu entdecken!

 

Neben diesem bedeutenden kulturellen Erbe prägen Diakonie, Jugendarbeit und Kirchenmusik das Leben des Kirchenkreises. Die einzelnen Kirchengemeinden vor Ort stehen dafür, dass der Segen Gottes für die Menschen erfahrbar wird. Unter deren Einträgen auf dieser Homepage sind weitere Informationen zu finden.

 

Blättern Sie durch unsere Homepage und besuchen Sie vielleicht ja bald selbst einmal unsere wunderschönen Kirchen in der Wesermarsch.

Kreispfarrerin Christiane Geerken-Thomas

Kreispfarrerin Geerken-Thomas
Foto: Reumann-Claßen
Kreispfarrerin Geerken-Thomas

Seit Februar 2020 bin ich als Kreispfarrerin im Kirchenkreis Wesermarsch im Dienst. In der Wesermarsch aufgewachsen, bin ich nach 25 Jahren im Gemeindepfarramt wieder in meine Heimatregion zurückgekehrt. Die Landschaft hier mit ihrem satten Grün und der Weite liebe ich sehr; ebenso die Menschen, mit ihrer manchmal ruppigen aber herzlich aufrichtigen Art.

Ich sehe es als meine Aufgabe an, den Wandel, in dem wir uns als Kirche befinden, leitend und begleitend zu gestalten. Gelingen kann dies nur im Kontakt und Austausch mit den Menschen, die hier leben. Darum möchte ich ansprechbar sein für alle, die sich ehren- oder hauptamtlich engagieren, und auch für die, die Fragen an unsere Kirche haben oder für sich auf der Suche nach einem Platz in ihr sind.

... schreiben Sie eine Nachricht!

Gedanken zum Wochenpsalm 12. SONNTAG nach TRINITATIS

Kirche zu HauseSa, 29.08.2020

„Heile, heile Gänschen.“ Einmal Pusten und schon wird es wieder besser. Das Kind beruhigt sich. Die Schramme am Knie tut schon nicht mehr so doll weh. Heilung braucht Zuwendung. Von dieser Erfahrung ...

mehr

Gedanken zum Wochenpsalm 11. SONNTAG nach TRINITATIS

Kirche zu HauseSa, 22.08.2020

Ich habe nachgezählt – neunmal taucht das Wort „alle“ in den acht ausgewählten Versen aus dem 145. Psalm auf. Wer sind sie „alle“, von denen in diesem Gebet geredet wird? 1 Ich will dich ...

mehr

Gedanken zum Wochenpsalm 10. SONNTAG nach TRINITATIS

Kirche zu HauseFr, 14.08.2020

Ein Friedensgebet für Jerusalem – so könnte die Überschrift über Psalm 122 heißen. Es ist der Psalm für den in der evangelischen Kirche als Israelsonntag bezeichneten 10. Sonntag nach Trinitatis. Er ...

mehr

„Nur Mut. Gott geht mit.“


Zum Schulanfang sendet der Oldenburger Lokalsender Oeins am Sonntag, 30. August, einen Einschulungsgottesdienst aus der Heilig-Kreuz-Kirche zu Bardewisch zum Thema: „Nur Mut. Gott geht mit.“ Mit dem ...

mehr

Neues Kirchenmusikkonzept – mehr Anteile für den Kirchenkreis und die Urlaubsseelsorge

Orgel in Blexen

Auch während des Corona bedingten Lockdowns hat die aus 60 Mitgliedern bestehende Kreissynode in der Wesermarsch einen Beschluss gefasst.  Das geschah in einem schriftlichen Umlaufverfahren, da ...

mehr

Kirche zu Hause

Foto: unsplash/Aaron Burden/Kari Shea
Kirche zu Hause

TelefonSeelsorge

Seelsorge

helfen schenken teilen tauschen

Foto: Adobe.com/[People Hands Holding Colorful German Word Helfen]
Kirche Oldenburg hilft: helfen schenken teilen tauschen

Kalenderblatt

Mi, 30. Sep. 2020
Ich glaube, auch wenn ich sage: Ich werde sehr geplagt.
Psalm 116,10
http://www.kirche-oldenburg.de

Service

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Kirchenkreis Wesermarsch | Eselstraße 6 | 26939 Ovelgönne| Telefon 04483-9305254 | E-Mail Kirchenkreis.WM@No Spamkirche-oldenburg.de